Scubapro Tauchcomputer Aladin Sport Matrix

Wenn es um die Berechnung der Tiefe, Tauchzeit und der Stickstoffsättigung geht, leisten die meisten Tauchcomputer eine gute Arbeit. Den wahren Unterschied machen jedoch die Art, wie die Daten dargestellt werden, und welche zusätzlichen Features enthalten sind. Jeder Taucher hat seinen persönlichen Geschmack, eigene Prioritäten und vor allem individuelle Tauchfähigkeiten. Einige wollen Tauchcomputer, die voller Funktionen sind, während andere eher einfachere Modelle bevorzugen, die sich auf die Funktionen konzentrieren, die sie auch benutzen werden.

Kategorie:

Beschreibung

Scubapro Tauchcomputer Aladin Sport Matrix

Wenn es um die Berechnung der Tiefe, Tauchzeit und der Stickstoffsättigung geht, leisten die meisten Tauchcomputer eine gute Arbeit. Den wahren Unterschied machen jedoch die Art, wie die Daten dargestellt werden, und welche zusätzlichen Features enthalten sind. Jeder Taucher hat seinen persönlichen Geschmack, eigene Prioritäten und vor allem individuelle Tauchfähigkeiten. Einige wollen Tauchcomputer, die voller Funktionen sind, während andere eher einfachere Modelle bevorzugen, die sich auf die Funktionen konzentrieren, die sie auch benutzen werden.

Der Aladin Sport gehört in diese zweite Gruppe. Dieser Tauchcomputer für ein Atemgasgemisch arbeitet mit dem erprobten ZHL-8 ADT MB Algorithmus von SCUBAPRO. Er ist mit umfassenden Uhrfunktionen, einer effizienten Displaybeleuchtung, visuellen und akustischen Alarmen und einem dreifarbigen Stickstoff-Balkendiagramm ausgestattet, das die Überwachung der Gewebesättigung vereinfacht. Eine variable Aufstiegsgeschwindigkeitsanzeige gibt dir die Kontrolle über deine Auftauchgeschwindigkeit und ein Timer erlaubt das Einstellen von persönlichen Sicherheitsstopps von einer bis fünf Minuten. Das Logbuch des Aladin Sport kann Tauchgänge von insgesamt 25 Stunden aufzeichnen, die sich über eine Infrarot-Schnittstelle herunterladen lassen. Der Aladin Sport, mit einer maximalen Betriebstiefe von 120 Metern, ist ein solider Allround-Tauchcomputer, der als Armbandmodell oder als Konsole mit drei Instrumenten erhältlich ist.

Der Aladin Sport (Matrix) besitzt eine metallisch silberfarbene Frontblende und ein leicht ablesbares Display. Die Anzeige besteht aus einem einfach zu lesenden, segmentierten Display im oberen und mittleren Bereich, sowie einem augenfreundlichen Matrix-Display im unteren Bereich. Dort wird auch der digitale Kompass angezeigt.


Technische Informationen

  • Berücksichtigt bis zu drei Nitroxgemische (21 – 100% Sauerstoff) im prädiktiven Multi-Gas-Algorithmus ZHL16 ADT MB
  • PDIS (Profilabhängige Zwischenstopps): Sicherheitsstopps werden auf Grundlage der Stickstoffsättigung aus dem aktuellen und der vorangegangenen Tauchgänge sowie der verwendeten Atemgasgemische kalkuliert
  • Durch Mikroblasen-Levels kann der Konservativfaktor des Algorithmus angepasst werden

PLUS:

  • Drei Tauchmodi: Scuba, Apnoe und Gauge
  • Maximale Einsatztiefe: 120 m
  • Höhenmesser
  • Digitaler Kompass im Matrix-Display im unteren Bereich
  • Aktive Displaybeleuchtung
  • Vollständige Uhrfunktionen
  • Markierungsfunktion
  • Displayschutz
  • Vom Benutzer austauschbare CR2450 Batterie (Laufzeit: bis zu zwei Jahre bzw. 300 Tauchgänge)
  • Tauchprotokolle können via Bluetooth auf PC/Mac/Android Trak/IOS gespeichert und analysiert werden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Scubapro Tauchcomputer Aladin Sport Matrix“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.