Von ws24de

Trocki Manschetten ersetzen

Sicher hattet Ihr das auch schon mal, rein in den Anzug und ratsch, war die Hals oder Armmanschette gerissen. Oder Ihr steht im Wasser und es läuft durch ein Loch in der Manschette in den Anzug. Wenn das Wasser 32° hat ist das vielleicht noch nicht das Ende des Tauchgangs, aber die Auftriebskomponente Anzug ist futsch und eigentlich wollte man sich nicht trocken umziehen sondern trocken tauchen. Nun, in unseren Gefilden ist das das Ende des Tauchgangs, da der Trocki undicht, Ihr nass und damit nicht mehr isoliert seid.
Einige werden dann die Manschette bei einem kleinen Loch mit einem Fahrradschlauch Reparatur Pad dichten wollen. Es gibt auch diverse Reparatursets von McNett und anderen Anbietern. Aber:
Es bleibt dann auch nichts anderes über als die Manschetten zu wechseln.

Das geschieht in einfach Schritten in unserer Fachwerkstatt

  1. Alte Manschette ablösen. Rückstandsfreies Ablösen der alten Manschette ist eine Fummelei
  2. Klebestelle reinigen.
  3. Kleber auftragen.
    Hierzu: es gibt Klebstoffe für Gummi/Latex und ähnliche Materialien, die kleben! und welche die Vulkanisieren
  4. Dichtigkeit prüfen und reinigen
Von ws24de

hochwertiges Schnorchelset

Habt ihr auch genug, von den billigen Sets, die Ihr an den meisten Urlaubsländern / Stränden kaufen und eigentlich gleich am Strand liegen lassen könnt?

Wir haben da was für euch !

Neu auf Lager

Schnorchelset Amika von Aqualung nur 79,95 €

Die Maske ist aus hochwertigen Materialien, jedoch gibt es diese nur in der etwas kleineren Ausführung.

  • Silikon Maskenkörper
  • Midi Version ideal für schmale und kleine Gesichter
  • Hochwertige Technopoymer Rahmenkonstruktion
  • 3 mm Tempered Glas (Sicherheitsglas)
  • Weites Sichtfeld
  • Hi-Flex 3D Schnallensystem

Made in Italy | Hergestellt in Italien Premium Quality | Premium Qualität Silicone Skirt | Silikon Maskenkörper Tempered Glass | Sicherheitsglas New Quick-Fit Buckle System | Neues Quick-Fit Schnallensystem

Standard Schnorchel mit Komfortvorzügen

  • Anatomisches Silikonmundstück
  • Ultra Purge Ausblasventil aus Silikon
  • Flexibler Faltenschlauch
  • Verstellbarer Quick Fix Schnorchelhalter
  • Spritzschutz mit integriertem Abflusskanal

Made in Italy | Hergestellt in Italien Premium Quality | Premium Qualität Anatomic mouthpiece | Anatomisches Mundstück Silicone Mouthpiece with Purge Valve | Silikon Mundstück mit Ausblasventil Splashguard with purge channel | Spritzschutz mit Abfl usskanal

Die Flossen sind für mehrere Größen einstellbar und Barfuß oder mit Beachwalkern benutzbar

  • Verstellbares Fußteil
  • Die Flosse muss Barfuß oder mit Socken getragen werden
  • Ergonomischs Fußteil
  • PowerFlex Zone
  • Grip Effect im Fußteil
  • Kompaktes Flossenblatt
  • Anti-Rutsch Struktur
  • Bi-Material Bungee Strap

Made in Italy | Hergestellt in Italien Hydro Power Channel | Wasserkraft Kanal Adjustable Foot-Pocket Buckles | Schnallensystem zur Einstellung des Flossenbandes

Inklusive Netztasche

  • Größe: XS/S – MIDI – 36-39, M – REGULAR – 39-43, L/XL – REGULAR, 43-47
  • Farbe: yellow, blue, arctic white
Von ws24de

Kennt Ihr das ? Gebrauchtes Equipment

Wir beobachten in letzter Zeit immer häufiger, das auf Ebay, Facebook und Co diverse Anzeigen mit diesem oder ähnlichem Text gepostet werden.
Biete meine Atemregler zum Verkauf an hab ihn nur x Jahre benutzt / x Tauchgänge gemacht, dann lag er nur noch im Schrank.
Diese und jene Geschichte, warum das “gute” Stück nicht mehr genutzt wird.

Und natürlich immer mit dem Zusatz, eine Revision wird empfohlen, Verkauf von Privat ohne Garantie oder Rücknahme.

Davon abgesehen, das diese Regler meist nur geringfügig günstiger als Neue ( wenn man die Revision noch dazu rechnet ) sind, ist eine Revision von den Herstellern nach 100 Tauchgängen oder einem Jahr vorgeschrieben ( manchmal auch nach 200 TG oder 2 Jahren ), da sonst die Haftung des Herstellers erlischt.
Denkt mal darüber nach, Ihr kauft / verkauft ein Gerät der PSA Klasse 3  das bringt schon etwas Verantwortung mit sich.

Einen Tauchanzug kann man gebraucht kaufen ( wenn man kein Problem mit den Ausscheidungen des Vorgängers hat und die gibt es 🙂 ), er muss halt passen, nur wenn das Ding schon mehrere Jahre auf dem Buckel hat, ist es auch nicht mehr lukrativ. Wechseldruckbelastungen, Materialüberdehnung beim Anziehen und das Ausgasen der Neoprenanteile tragen zur Alterung bei, somit ist die Funktion auch nicht mehr 100% gegeben.

Alles in allem, Ihr wollt mit der Ausrüstung unter Wasser gehen, warum wollt ihr euch euer Leben unnötig schwer machen (oder beenden ),  nur um ein paar Euro zu sparen?